AAA

Erfahre wie du neben Beruf, Familie und Freunde erfolgreich dein Studium meistern wirst.

Wer bin ich

Hey, mein Name ist Meik Richter und ich bin dein Lerncoach aus München. 

Ich habe vor wenigen Jahren ein BWL-Studium neben dem Beruf absolviert. Daher weiß ich, wie anstrengend ein jahrelanges berufsbegleitendes Studium sein kann. Auch ich saß abends, nach einem langen harten Arbeitstag, vor meinen Büchern und versuchte Formeln, Ableitung und Definitionen zu lernen. Auch mir fehlte oft die nötige Motivation, mich zu 100% auf die nächste Prüfung vorzubereiten und häufig half nur „Mut zur Lücke“.

Half mir diese Einstellung?

Naja. Ich habe mein Studium irgendwie geschafft. Die Frage ist, hätte ich das Studium schneller, einfacher und erfolgreicher abschließen können? Mit meinem heutigen Wissen kann ich dies mit einem klaren „Ja“ beantworten.

 

Möchtest du nicht auch lieber?

[icon_box title=“Endlich gut vorbereitet in eine Prüfung gehen!“ icon=“fa-plus-circle“][/icon_box]
[icon_box title=“Mehr Zeit für das Lernen, Freunde und Freizeit haben!“ icon=“fa-plus-circle“][/icon_box]
[icon_box title=“Endlich mal das Chaos in meinem Kopf beseitigen!“ icon=“fa-plus-circle“][/icon_box]
[icon_box title=“Nachts wieder ruhig schlafen können!“ icon=“fa-plus-circle“][/icon_box]
[icon_box title=“Vorher wissen, ob der Lernstoff sitzt!“ icon=“fa-plus-circle“][/icon_box]
[icon_box title=“Ein Lernplan haben, der auch wirklich funktioniert!“ icon=“fa-plus-circle“][/icon_box]

JA!

Dann mache den ersten Schritt und teste wie hoch deine Lernkompetenz ist!

Es sind insgesamt 40 Fragen. Danach weißt du, ob du Hilfe benötigst oder nicht!

Sei bitte ehrlich zu dir selbst und bewerte die Fragen!

1 = trifft gar nicht zu
2 = trifft sehr selten zu
3 = trifft manchmal zu
4 = trifft häufig zu
5 = trifft voll und ganz zu

Onlinelerncoaching

Schwerpunkte im Training

Lernplan erstellen

Große Aufgaben benötigen eine klare Struktur. Lernpläne helfen Ihnen den Überblick zu behalten, den Lernstoff zu organisieren und schaffen Strukturen.

Prioritäten schaffen

Prioritäten schaffen Klarheit im täglichen Lernprozess. Vor allem wenn die Zeit bis zur nächsten Prüfung knapp ist, werden Sie Schwerpunkte setzten müssen.

Merktechniken

Merktechniken helfen Ihnen dabei schwierige, unsinnige und viele Fakten so im Gehirn abzuspeichern, dass Sie mit 70% weniger Wiederholungen auskommen.

Prüfungskomptenzen

Entspannt, locker, ausgeruht, sehr gut vorbereitet und hochkonzentriert Prüfungen bestehen. Das sind die Zutaten für erfolgreiche Prüfungskompetenzen.

Konzentration

Es gibt keine Unkonzentriertheit! Richten Sie ab sofort Ihre ganze Aufmerksamkeit auf das, was Ihnen wichtig ist.

Speedreding

Sie müssen viel Lesen? Dann lernen Sie doch, wie Sie die Lesezeit mit Speed Reading um bis zu 50% reduzieren.

Videos

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.